Abonniere unseren Newsletter
  • Facebook
  • Instagram

© 2019  von Katharina Podpera

Journal

Gedanken zu Corona!

Alles was ich tu, möchte ich beschwerdefrei tun können. Deshalb ist mir das grundlegende Wissen über meine Gesundheit und Körperfunktionen mindestens genauso wichtig, wie das Fachwissen in meinem Beruf.

"Beschwerdefrei und mit Leichtigkeit das tun können, was wir im Alltag, Beruf, Sport und Leistungssport tun wollen". 

MEINE kurze GESCHICHTE

Als Goldschmied sitze ich sehr viel und deswegen hat alles, was gesunde Bewegung betrifft, beim Arbeiten an meinem Werktisch begonnen. Ich kann mich noch gut an diesen Schmerz im Lendenwirbelsäulenbereich erinnern. Jede Bewegung beim Sitzen, Arbeiten, Gehen, Stehen, Liegen und Schlafen tat einfach nur höllisch weh! Es halfen keine Spritzen und schmerzstillende Medikamente nur ganz leicht. Schritt für Schritt verschwanden dann diese Schmerzen wieder und ich wollte unbedingt wissen, was der Auslöser dafür war, weil eines war für mich sicher, NIE WIEDER SOLCHE SCHMERZEN! 

 

Die genaue Antwort darauf, fand ich bei der Instruktoren Ausbildung für "Fitness, gesundheitsorientiertes und präventives Sporttreiben", die ich zu dieser Zeit bei der BSPA bereits besuchte.

MUSKELVERSPANNUNGEN, die dazu führten, dass mein Ischiasnerv eingeklemmt war.

Das war dann, neben meiner Tätigkeit als Goldschmiedemeisterin, der Startschuss für jedes weitere Interesse über unsere grundlegenden Körperfunktionen und für jede weitere Ausbildung im Bereich gesundheitsorientierte Bewegung und später für die Gründung des Vereins "Gesundheitsorientiertes Bewegen und Sporttreiben" im November 2019.

Ich wollte wissen, wie der Körper funktioniert, um im Alltag das Richtige für ihn tun zu können, dass er mir nicht noch einmal solche Schmerzsignale schicken muss. Die Definition BEWEGUNG, hat eine ganz andere Bedeutung und Wichtigkeit für mich bekommen und ich habe den Körper und seine grundlegenden Fähigkeiten gelernt als ein Ganzes und als ein natürliches, intelligentes, phänomenales System zu verstehen, welches wie ein mechanisches Uhrenwerk nur durch gezielte und ausreichende Bewegung und Ernährung beschwerdefrei in Schwung gebracht werden kann.

Als Goldschmied kann ich nun dieses Wissen sehr gut nutzen und finde immer wieder einen gesunden Ausgleich, um nicht noch einmal die Folgen meiner sitzenden und einseitigen Tätigkeit so deutlich spüren zu müssen. Mir ist es sehr wichtig, jederzeit im Alltag, Beruf und Sport das tun zu können, was ich tun möchte, und zwar beschwerdefrei und mit Leichtigkeit. 

Auch unser Körper ist ein "edles Material" aus der Natur, der zum Glänzen gebracht werden möchte und der nur darauf wartet sich mit all seinen Fähigkeiten als ein Ganzes entfalten zu können.